„Ich habe Die Melodie der Wale gelesen und war absolut begeistert.“ - Jodelle Ferland, Schauspielerin (The Twilight Sage: Eclipse, Bis(s) zum Abendrot) 

Dreizehn Jahre ist es her, dass der tragische Tod ihrer Mutter Sarah Richardsons Leben zerstörte. Schockierende Umstände führten bei dem trauernden Teenager zu einem teilweisen Gedächtnisverlust. 

Es ist leichter, manche Dinge einfach zu vergessen. 

Eine vertraute Stimme aus ihrer Kindheit veranlasst Sarah - mittlerweile Mitte Zwanzig und eine talentierte Führungskraft im Marketingbereich - sich erneut mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen. Mit einer Vergangenheit, die sie längst begraben hatte. 
Manche Dinge sind dazu bestimmt, vergessen zu werden.  

Heimgesucht von Albträumen und Visionen über einen gelbäugigen Wolf, Kreaturen der Erde und Killerwale, die ihr in langen, einsamen Nächten erbarmungslos zusetzen, muss Sarah sich endlich ihrer Furcht stellen und ihre verlorene Erinnerung heraufbeschwören – selbst wenn sie das vernichten sollte. 
An manche Dinge muss man sich erinnern – um jeden Preis. 

Book Details:
ISBN: 978-1-77223- 054-3(Kindle ebook); $3.99 US; January 30, 2015

Language: German

Übersetzer von Ingrid Könemann-Yarnell

Editorial Reviews:
„Bewegend … ansprechend und traurig.“ ―Booklist

„Tardif hinterlässt einen bleibenden Eindruck auf ihre Leser … Ergreifend und unwiderstehlich.“ - Midwest Book Review

Available at:

Amazon

Barnes & Noble

Createspace

Chapters 

Google Play

iTunes

Kobo Books

Smashwords